Schulleben

Schule ist mehr als Unterricht. Eine Vielzahl von Aktivitäten und Arbeitsgruppen sind wesentlicher Bestandteil des Schullebens und eine wunderbare Ergänzung zum Regelangebot. Hier können sich die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse und Neigung entfalten und individuell einbringen. In der Gemeinschaft mit anderen, aber auch in Verantwortung für andere können sie ihre Persönlichkeit entwickeln.

Das Schulleben wird zum einen geprägt durch jährlich wechselnde oder auch wiederkehrenden Veranstaltungen, die von der Schülerschaft, aber auch von der Elternschaft oft als ein besonderes Highlight erlebt werden. Dazu gehört das FuggerForum mit immer wieder spannenden und aktuellen Themen, das jährliche Adventskonzert, der Unterstufenfaschingsball, die Fugger-Spielenacht, das Sommerfest, Autorenlesungen, Theateraufführungen .... Zu den verschiedenen Veranstaltungen finden Sie Links zu Einzelberichten.

Für viele Schülerinnen und Schüler gehört zudem das Mitwirken in einer der vielen Arbeitsgruppen zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis, aber auch zu einem Bereich, in dem sie sich für die Schulgemeinschaft einbringen können und durch ihr soziales, tatkräftiges oder kreatives Engagement eine besondere Wertschätzung durch die Schulgemeinschaft erfahren. Fester Bestandteil der Schule sind seit Jahren folgende Gruppen:

- das Technikteam unter Leitung von Herrn Walcher und Herrn Mayr,

- das Schülerzeitungsteam unter der Leitung von Herrn Stahl,

- die Gruppe der Vertrauensschüler unter der Leitung von Frau Geiger und Frau Zeugner,

- die Tutorengruppe unter der Leitung von Frau Schulze,

- das Schulsanitätsteam unter der Leitung von Frau Eltner und Frau Hofmann

- oder die Medienscouts unter der Leitung von Frau Gebhardt