VorlesetagDas Jakob-Fugger-Gymnasium nahm am 20.11.2020 zum ersten Mal an dem bundesweiten Vorlesetag teil. Alle anwesenden Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte haben in der ersten Stunde nicht das übliche Schulbuch ausgepackt, sondern ihr Lieblingsbuch oder das Buch, das Sie gerade auf dem Sofa lesen. Die Lehrkräfte überraschten ihre Schüler mit unterhaltsamen Minuten aus Gullivers Reisen, englisch- oder russischsprachigen Büchern oder es wurde über die geheimen Signale der Organe geforscht. Allerdings vertieften sich auch die Schüler in ihren mitgebrachten Büchern. Alle Schüler im Distanzunterricht hatten die Möglichkeit einer englischen und französischen Lesung des Klett Verlags zu folgen. Die Zeit verging wie im Fluge.