VertrauensschülerDer Kennenlernnachmittag und -abend fand dieses Jahr am 26.11.2018 statt. An diesem Tag hatten die Fünft- und Sechstklässler die Gelegenheit sich besser kennenzulernen. Organisiert wurde der Kennenlernnachmittag und -abend von den Tutoren und den Vertrauensschülern.

Gleich nach der Schule um 13.00 Uhr trafen wir uns in der Mensa zum Mittagessen. Dort begrüßten uns die Tutoren und die Vertrauensschüler und erklärten uns den Ablauf. Danach begannen wir direkt mit einem Spiel, um die Namen der anderen Kinder zu erfahren. Im Anschluss daran teilten wir uns für eine Schnitzeljagd in Gruppen auf. Dabei gab es eine kleine Besonderheit: Um zu wissen, wo wir als nächstes hingehen sollten, mussten wir Fragen beantworten. Sobald wir eine Frage richtig beantwortet hatten, sagten die Tutoren bzw. die Vertrauensschüler, wo sich die nächste Station befindet. Die Stationen waren im ganzen Schulhaus verteilt, so dass wir ganz schön viel laufen mussten. Nachdem eine Gruppe alle Fragen richtig beantwortet hatte, bekam sie als Belohnung eine Süßigkeit. 

BastelnIm Anschluss daran versammelten wir uns auf dem Pausenhof. Dort wurden uns sechs verschiedene Workshops vorgestellt: Ein Jungen-, ein Mädchen-, ein Bastel-, ein Türschilder-, ein Süßigkeiten- und ein Sportworkshop. Beim Bastelworkshop machte man aus Wolle Pompons und beklebten diese mit Kulleraugen. Bei dem Türschilderworkshop bastelte man Türschilder und verzierte diese anschließend. Beim Süßigkeitenworkshop machten die Kinder Popcorn, Zuckerwatte und Waffeln, die später beim Filmschauen gegessen wurden. Die Zeit in den Workshops verging wie im Flug, so dass es viel zu schnell Abend war. Zum Abendessen gab es Pizza. Alle waren von der Schnitzeljagd und den Workshops sehr hungrig, so dass am Schluss kaum noch Pizza übrig war.

Nach dem Essen schauten wir gemeinsam noch einen Film. Danach spielten wir ein Abschiedsspiel und schon kamen die ersten Eltern um ihre Kinder abzuholen. Mir machte der Kennenlernnachmittag und -abend sehr viel Spaß. Ich kann nur jedem empfehlen teilzunehmen!