Sanierung B TraktAm 29.1.2019 wurde uns von Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner im Rahmen eines Festakts der Förderbescheid für das Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) übergeben. Mit dem Programm unterstützt der Freistaat Bayern mit Mitteln des Bundes unter anderem Maßnahmen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur. Dazu gehört auch das Angebot funktionstüchtiger Gebäude. Da das Jakob-Fugger-Gymnasium mit 1,367 Millionen den höchsten Betrag erhalten hat, fand der Festakt in der Aula unserer Schule statt. Für eine gute Stimmung sorgte unsere Concert-Band mit dem Song „Oh happy Day“ und Raphael Buck, der mit der Präsentation des Schulfilms den Gästen einen Eindruck vom lebendigen Schulleben am Fugger vermittelte.  Mit den uns zur Verfügung gestellten Mitteln werden die Außenfassade und das Dach des B-Trakts saniert, es werden die Fenster ausgetauscht und eine Fluchttreppe gebaut. Wir freuen uns sehr, dass sich nun mit der Sanierung des B-Trakts auch für unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler die Lernumgebung verbessert.

 

Bild: Übergabe der Förderbescheide für das Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) im Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg, v. l.: Katja Bergmann (Maria-Theresia-Gymnasium), Peter Grau (Martinschule), Ricarda Vüllers-Munz (Fröbel-Grundschule), OB Dr. Kurt Gribl, Bernhard Stegmann (St. Stephan), Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner, Wilhelm Kugelmann (Jakob-Fugger-Gymnasium). Bildnachweis: Ruth Plössel, Stadt Augsburg