IMG 5773Am 23. September wurde der Kooperationsvertrag zwischen dem Staatstheater Augsburg und dem Jakob-Fugger Gymnasium im Rahmen des Theaterfests im Martini-Park feierlich unterzeichnet. Vor allem in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und der medialen Überschwemmung kommt die kulturelle Bildung in der außerschulischen Lebenswelt vieler Schüler zu kurz. Das Jakob-Fugger Gymnasium hat sich deshalb zu einer intensiven Kooperation mit dem Staatstheater Augsburg entschlossen, um diesem Bildungsauftrag gemeinsam nachzukommen. Unseren Schülern soll nicht nur die Möglichkeit geboten werden, Aufführungen des Theaters zu besuchen. Die vom Staatstheater angebotenen Workshops, Vor-und Nachbesprechungen sollen den jungen Menschen dabei helfen, das Theatererlebnis umfassend zu reflektieren, Themen und Inhalte zu diskutieren und so zu einem fundierten Zugang zum ästhetischen Erleben der Theaterkunst zu gelangen. Wir freuen uns auf eine spannende Spielzeit 2018/2019!