Gott1Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

eure Schulzeit neigt sich mit großen Schritten ihrem Ende zu. Es sind zwar noch einige Prüfungen von euch abzulegen, aber zugleich seid ihr bereits intensiv am Planen und Organisieren, wie euer Abschied von der Schule ablaufen soll und wie ihr die endlich gewonnene Zeit der Freiheit gestalten wollt.Gott

Ich bin von einigen von euch gebeten worden, einen Abiturgottesdienst mit euch zu feiern. Das mache ich gerne. 

Deshalb lade ich euch, eure Eltern und eure Lehrkräfte ganz herzlich ein zu einer 

interreligiösen, spirituellen Verabschiedung

aus eurer Schulzeit. Wenn etwas Neues beginnen soll, muss Altes losgelassen werden. Ein Blick zurück und ein Blick nach vorne lohnen sich nach zwölf oder mehr Jahren Schule.

 

 

Wann?

Am Tag der Noteneinsichtnahme, dem 24.06.2019, das ist der Montag unmittelbar nach den Pfingstferien, um 15:00 Uhr

Wo?

In der kleinen Kirche der Diakonissenanstalt Augsburg,

Frölichstr. 17

Zugang von der Frölichstraße, gegenüber Café „zeit.los“

Wer?

Jeder und jede von euch ist herzlich eingeladen, 

egal welcher Religion,

eure Eltern und Angehörigen 

und eure Lehrkräfte

Ich freue mich auf euch!

Irmgard Schulze, Schulseelsorge

Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg