Stundentafel WWG

Ein großes Anliegen unserer Fachschaft ist es, den Wirtschafts- und Rechtsunterricht an unserem Gymnasium aktuell, handlungsorientiert und praxisnah zu gestalten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gibt es ein breitgefächertes Angebot für unsere SchülerInnen. Einige Inhalte werden davon nur im WWG-Zweig angeboten.

Im WWG-Zweig beginnt das Fach Wirtschaft und Recht als Kernfach zweistündig in der 8. Jahrgangsstufe und das Fach Wirtschaftsinformatik zweistündig als Nebenfach. Der Unterschied zum NTG-Zweig macht sich vor allem in der 10. Jahrgangsstufe bemerkbar, da Wirtschaft und Recht  dort durch die beiden Profilstunden vierstündig ist. Neben der vertieften Auseinandersetzung mit dem Standort Deutschland aus Sicht des Unternehmers und des Verbrauchers  widmen sich die SchülerInnen in dieser Jahrgangsstufe zudem dem Thema des Nachhaltigen Wirtschaftens. Zusätzlich werden folgende Projekte durchgeführt:

  • Wirtschafts.Forscher! 
  • Projekt „Unternehmensgründung“ in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Erdmann von der Hochschule Augsburg
  • Kapitalmarkt und Geldanlage begleitet durch ein fortgeschrittenes Börsenspiel
  • diverse Wettbewerbe wie z.B. Schulbanker

Unabhängig von der Zweigwahlgibt es an unserer Schule folgende Angebote im Bereich Wirtschaft und Recht und Wirtschaftsinformatik:

Ein großes Anliegen unserer Fachschaft ist es, den Wirtschafts- und Rechtsunterricht an unserem Gymnasium aktuell, handlungsorientiert und praxisnah zu gestalten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gibt es ein breitgefächertes Angebot für unsere SchülerInnen. Einige Inhalte werden davon nur im WWG-Zweig angeboten.

Im WWG-Zweig beginnt das Fach Wirtschaft und Recht als Kernfach zweistündig in der 8. Jahrgangsstufe und das Fach Wirtschaftsinformatik zweistündig als Nebenfach. Der Unterschied zum NTG-Zweig macht sich vor allem in der 10. Jahrgangsstufe bemerkbar, da Wirtschaft und Recht  dort durch die beiden Profilstunden vierstündig ist. Neben der vertieften Auseinandersetzung mit dem Standort Deutschland aus Sicht des Unternehmers und des Verbrauchers  widmen sich die SchülerInnen in dieser Jahrgangsstufe zudem dem Thema des Nachhaltigen Wirtschaftens. Zusätzlich werden folgende Projekte durchgeführt:

  • Wirtschafts.Forscher! 
  • Projekt „Unternehmensgründung“ in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Erdmann von der Hochschule Augsburg
  • Kapitalmarkt und Geldanlage begleitet durch ein fortgeschrittenes Börsenspiel
  • diverse Wettbewerbe wie z.B. Schulbanker

Unabhängig von der Zweigwahlgibt es an unserer Schule folgende Angebote im Bereich Wirtschaft und Recht und Wirtschaftsinformatik:

  • Jugend testet in der 7. Jgst
  • BWL-Kurs in der Oberstufe mit abschließendem IHK-Zertifikat
  • Ein einwöchiges Betriebspraktikum begleitet durch eine erste Orientierung bei der Studien- und Berufswahl
  • Börsenspiel der Stadtsparkasse Augsburg
  • W- und P-Seminar in der Oberstufe