WR DierigWenn einer Klasse gesagt wird, dass der Vorstand der Dierig Holding AG einen Vortrag über die Bilanzen des Unternehmens halten wird, kommt grundsätzlich nur bedingt Freude auf. Man stellt sich einen gestandenen, ernsten Herrn im Anzug vor, der 90 Minuten humor- und reizlos über ein Thema redet, welches nur Geschäftsmänner interessiert. Aber weit gefehlt: Christian Dierig hinterließ am 9.12. nicht nur mehr als einen positiven Eindruck in der zehnten Jahrgangsstufe, sondern auch anschaulich erklärtes Fachwissen über Buchhaltung. Zu Beginn stellte er sich vor und sagte: „Ich oute mich, denn ich finde Buchhaltung fabelhaft.“ Mit diesem Satz, den man von einem seriösen Unternehmer wie Herr Dierig eigentlich nicht erwarten würde, konnte er innerhalb von Sekunden die gesamte Aufmerksamkeit der Schüler auf sich ziehen. Ein weiteres Zeugnis von Kenntnis, wie man einen Vortrag interessant gestaltet war, dass er gekonnt und direkt mit seinen Zuhörern agierte. So empfahl er den Klassen ein Ferienpraktikum, um den Berufsalltag kennenzulernen. Man merkte schnell, dass Christian Dierig ein Mann mit Erfahrung ist. Er gab uns die Tipps mit auf den Weg, die er aus seinem eigenen Weg als Geschäftsmann gelernt hatte. Darauf holte er ein beigefarbenes Buch hervor und erklärte: „Die Zahlen können nicht lügen.“ Bei dem Band handelte es sich um die diesjährige Bilanz der Dierig Holding AG. Herr Dierig gewährte uns Einblicke in die geschäftlichen Methoden der AG, wie beispielsweise wirtschaftliche Unterschiede in der Immobilienbranche oder die aktuellen Aktienkurse des Unternehmens. Verständlich erläuterte Herr Dierig Rücklagen in einer Firma und ihre Vorteile. Auch das Thema „Eigenkapital“ schnitt er an und vermittelte Wissen und Nutzen in aufgreifbaren Mengen. So lernten wir auch etwas über die Risiken in einer Branche, die ein Unternehmen mit einberechnen muss. Zum Ende der Präsentation blieben noch ein paar Minuten, in denen Herr Dierig Fragen der Schüler beantwortete. Insgesamt war der Exkurs für die Schüler der 10. Klassen ein Erfolg auf ganzer Linie und gab ihnen einen sehr realen Einblick in die Geschäftswelt eines bedeutenden Unternehmers in Augsburg. Herzlichen Dank an Herrn Dierig für diesen kurzweiligen und informativen Vortrag.