Physik

Eine der wichtigsten Aufgaben des Physikunterrichts ist es, die Freude an Naturphänomenen und die Neugier auf deren Erklärungen aufzugreifen und in dauerhaftes Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen weiterzuentwickeln. Daher führen wir Schülerübungen nicht nur am NTG durch – weil wir glauben, dass man Physik auch im wörtlichen Sinne begreifen muss.

Unser neu ausgestatteter Physikübungssaal bietet hierzu optimalste Voraussetzungen. Darüberhinaus wurden die Schülerübungsmaterialien in sehr großem Umfang an die Bedürfnisse des G9-Lehrplanes angepasst. Wir haben eine sehr gute Ausstattung in der Physiksammlung, weil wir glauben, dass „Kreidephysik“, also Physikunterricht ohne Experimente, langweilig ist (auch wenn es ausnahmsweise mal nicht klappt, aber je mehr die Schüler selbst experimentieren, desto nachsichtiger sind sie in diesem Punkt mit uns Lehrern!)

Die Teilnahme am SolarMobil Wettbewerb ist eine feste Größe für viele Teams vom JFG von der Unter- bis zur Oberstufe.

Wir führen immer wieder Exkursionen mit unseren Physikklassen durch. Eine 10. Klasse war zu Gast bei MT Aerospace AG, um nach den theoretischen Berechnungen zur Raketenphysik auch die Produktion der Booster vor Ort kennenzulernen. Für die Schüler der Q12 bieten wir jedes Jahr einen Besuch des Max-Planck-Institus für Plasma und Fusionsforschung in Garching an.

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.

Albert Einstein

Wir bieten für Schüler der der Astrophysikkurse der 12 regelmäßig experimentelle Studienfahrten z.B. in die Supernova nach Garching. Ein Besuch der Sternwarte in Diedorf ist ebenfalls fester Bestandteil des Unterrichts, wie auch der Besuch im Planetarium.

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen Siemens AG bieten wir interessierten Schülern immer wieder Einblicke in aktuelle technologische Entwicklungen. 

Das Jakob-Fugger-Gymnasium nimmt regelmäßig an multinationalen MINT-Projekten des EUN (Europäisches Schulnetz) teil. Als MINT-EC-Schule profitieren unsere Schülerinnen und Schüler in besonderem Maße von den Angeboten des MINT-Netzwerkes, wie z.B. MINT100-Tagungen und MINT-EC-Camps.

Jörg Haas

Neuigkeiten

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.