Neuanmeldung

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Übertritt und zur Neuanmeldung an unserem Gymnasium.

Der Nachmittag der offenen Tür findet am Freitag, 1.3.2024, von 14.30 bis 18.30 Uhr statt. Über folgenden Link können Sie sich für unsere Schulhausführungen anmelden.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, individuell unter jfg.stadt@augsburg.de Termine für eine Schulhausführung zu vereinbaren.

Damit Sie alle wichtigen Informationen erhalten, haben wir diese kompakt und übersichtlich auf der Infowand – Übertritt ans JFG zusammengestellt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.taskcards.de zu laden.

Inhalt laden

 fi

Sie können Ihr Kind vorab online über unser Eltern-Portal anmelden. Hier finden Sie den Link zur Anmeldung. 

Die Termine für die Anmeldewoche für die persönliche Einschreibung folgen

Bitte vereinbaren Sie dazu – wenn möglich – im Vorfeld einen Termin im Sekretariat  unter 0821-324 18452, damit wir in Ruhe die Anmeldeunterlagen mit Ihnen durchgehen können und lange Wartezeiten vermeiden werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unseren Virtuellen Schulhausrundgang finden Sie hier.

Unsere Infomappe finden Sie hier.

Der Probeunterricht findet vom 14. bis 16.05.2024 jeweils ab 8 Uhr statt und erstreckt sich auf den Lehrstoff des Unterrichts in Deutsch und Mathematik. Für Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe, die an einem Gymnasium im Stadtgebiet Augsburg angemeldet sind, findet der Probeunterricht wie folgt statt. 

Ort: 

  • Familienname beginnt mit Buchstabe A – L: A.B. von Stettensches Institut
  • Familienname beginnt mit Buchstabe M – Z: Gymnasium Maria Stern

Wenn Ihr Kind die Eignung für das Gymnasium noch nicht mit dem Übertrittszeugnis erhalten hat, kann die Aufnahme auch über die erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht erfolgen. 

Auch wenn Ihr Kind von der Montessori-Schule, von der Waldorf-Schule oder von der ISA übertritt, ist die Teilnahme am Probeunterricht notwendig.

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit der Schulleitung, damit wir Sie über die Regelungen informieren können.

Übertritt von der Mittelschule: Durchschnitt von mind. 2,0 in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Übertritt von der Realschule: Durchschnitt von mind. 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik.

 

Am Schnuppernachmittag haben unsere neuen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erste Kontakte zu knüpfen. Sie lernen ihre Klassenleitungen, die Mitschülerinnen und Mitschüler und auch die Tutoren kennen. Unser diesjähriger Schnuppernachmittag findet am Dienstag, 9.7.2024, von 15.30 bis 17.00 Uhr statt.

Informationen zu Begleitung des Übertritts finden Sie hier.

Die FAQs finden Sie hier.

  • Übertrittszeugnis mit einem Schnitt von 2,33 oder besser in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachkunde
  • Bei einem Schnitt von 2,66 oder schlechter erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Übertritt von der Mittelschule: Durchschnitt von mind 2,0 in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Übertritt von der Realschule: Durchschnitt von mind. 2,5 in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • 12. Lebensjahr darf am 30. September des Aufnahmejahres noch nicht vollendet sein.