Ausbildungsrichtungen

In den Jahrgangsstufen 8 bis 10 können die Schülerinnen und Schüler im G9 zur individuellen Profilbildung zwischen der  wirtschafts-wissenschaftlichen Ausbildungsrichtung (WWG)   und der naturwissenschaftlich-technologischen Aus-bildungsrichtung (NTG)   wählen.

Im  WWG  kommt ab der 8. Jahrgangsstufe als neues Fach Wirtschaft und Recht dazu. Eine Besonderheit des WWG  ist zudem ab der 9. Jahrgangsstufe das Fach  Wirtschaftsinformatik. In der Oberstufe kann durch die Belegung eines BWL-Profilkurses das IHK-Wirtschaftszertifikat erworben werden. 

Im  NTG  ist ab der 8. Jahrgangsstufe  neben dem  Fach Physik das Fach Chemie mit zusätzlichen Stunden vertreten. Die Nutzung der zusätzlichen Profilstunden erlaubt die Teilung der Klassen in den Physik- und Chemieübungsstunden, um in Kleingruppen zu experimentieren. In der 9. Jahrgangsstufe kommt das neue Fach Informatik dazu. Eine weitere Profilbildung erfolgt durch die Belegung der Wahlkurse.

Zwei Ausbildungsrichtungen zur Profilbildung in der Mittelstufe

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.