Begabungsförderung

„Das bayerische Bildungswesen bietet grundsätzlich allen Schülern günstige Voraussetzungen für ihre individuelle Förderung und Entfaltung. Das differenzierte Schulwesen ermöglicht eine individuell passende begabungsgerechte Förderung in relativ homogenen Leistungsgruppen. Zudem ist eine breite Palette an Maßnahmen speziell auf die Förderung von hochbegabten Schülern ausgerichtet und umfasst Schullaufbahn verkürzende Maßnahmen (Akzeleration) sowie zusätzliche, über den Unterricht hinausgehende Angebote (Enrichment).“

Möge, wer zu lernen und der Natur Geheimnis zu ergründen liebt, damit beginnen ...

Giambattista della Porta

Die Begabungsförderung steht am Jakob-Fugger-Gymnasium grundsätzlich auf mehreren Säulen, wie z.B. der Förderung allgemeiner Begabungen und Interessen sowie der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler.

  • In Form von Wahlunterricht oder freiwilligen Arbeitsgruppen mit natur- oder geisteswissenschaftlichen, musischen oder künstlerischen Schwerpunkten bietet das JFG die Möglichkeit, sich über das altersgemäße Lernpensum hinaus in weitere Wissensgebiete zu vertiefen.
  • Wettbewerbe stellen eine beliebte intellektuelle Herausforderung für besonders interessierte Kinder und Jugendliche dar, durch die sie sich beweisen können und Bestätigung erfahren.
  • Von der Dienststelle des Ministerialbeauftragten der Gymnasien in Schwaben werden an den „Begabungsstützpunkten“ Zusatzkurse eingerichtet, die auch für unsere Schülerinnen und Schülern offen stehen. In den Kursen sollen Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit haben, bereits vorhandene Begabungen zu vertiefen und zu erweitern, aber auch bisher verborgene Talente und Fähigkeiten zu entdecken. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des MB Schwabens. Zu weiteren Angeboten wie Ferienakademie, Talentakademie und Frühstudium können Sie sich ebenfalls auf der Internetseite des MB Schwaben vorinformieren.
  • Als MINT-EC-Schule haben unsere Schülerinnen und Schüler Zugriff auf die Angebote der Partner und Förderer des Vereins MINT-EC. So können Jugendliche ab der Jahrgangstufe 9 mit sehr guten Leistungen in den MINT-Fächern Ihre eigenen Interessenschwerpunkte im Rahmen von Schülercamps, Schülerforen und Excellence-Akademien entdecken.

Bei allen weitergehenden Fragen stehe ich Euch liebe Schülerinnen und Schüler und Ihnen liebe Eltern gerne zur Verfügung.

Jörg Haas

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.