10.01.2022
Kategorie(n): Lernen am JFG, MINT-Aktivitäten, Schulleben, Unsere Schule

Digitale Schule 2021

Autor:in: Jörg Haas

Seit dem 18.11.2021 ist es offiziell. Das Jakob-Fugger-Gymnasium wurde offiziell als „Digitale Schule 2021“ ausgezeichnet. Der Kriterienkatalog „Digitale Schule“ umfasst fünf Konzept-Module, die u.a. von der Gesellschaft für Informatik und „MINT Zukunft schaffen!“ entwickelt wurden. Bundesweit gibt es aktuell nur 450 Schulen, die diese Kriterien erfüllen und nur vier in Augsburg. Die Kriterien, die vom JFG laut dem Jurygutachten alle überdurchschnittlich erfüllt wurden, lauten:

  • Pädagogik und Lernkulturen
  • Qualifizierung der Lehrkräfte
  • Vernetzung mit Eltern, Kommune, Wirtschaft und zivilgesellschaftlichen Akteuren
  • Dauerhafte Implementierung von Konzepten zur digitalen Bildung
  • Zugang zur Technik und Ausstattung der Schule

Diese Auszeichnung ist für die AG „Digitalisierung“ in der Schulentwicklung zugleich Bestätigung, dass das JFG mit den vielen neuen Projekten auf dem richtigen Weg ist und Ansporn auch weiterhin das Thema Digitalisierung so umzusetzen, dass ein klarer pädagogischer und didaktischer Mehrwert für das Lehren und Lernen am JFG entsteht.

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.