Philisteria Mercatura

Die Philisteria mercatura ist der Abiturienten- und Absolventenverein des Jakob-Fugger-Gymnasiums. 1886 gegründet, ist Sie übrigens auch die älteste Verbindung in Augsburg und feiert in diesem Jahr ihr 131-jähriges Bestehen. Das Ziel des Vereins ist es, die in der Schule geschlossenen Freundschaften weiter zu pflegen – den Schülern und ehemaligen „Fuggeranern“ stehen dazu ein weites Spektrum an Veranstaltungen und Aktivitäten offen.
Es ist die Freundschaft auf Lebenszeit, ein generationenübergreifender Bund, der die Philisteria mercatura so besonders macht: Die heutigen Lebensumstände erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität, wir leben in einem vernetzten und dynamischen, aber auch schnelllebig und anonymen Zeitalter. Welcher Ort wäre wohl besser geeignet, kommt man zurück von langer Reise, aus fremden Städten und Ländern, von Studienaufenthalten oder entfernten Arbeitsplätzen, als ein gemütlicher Keller, gefüllt mit Freunden und einem Krug Bier zur Seite? Der frühere Oberstudiendirektor Ferdinand Hausladen hat das aktive und sich gegenseitig befruchtende Miteinander in das prägnante Wort gekleidet: „Schule und Philisteria mercatura gehören zusammen“! Stammtisch jeden Donnerstag ab 20h

Alles auf einen Blick

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.