25.02.2019
Deutsch, Fächer A-Z

P-Seminar „Theater“: Besuch des Balletts „Vier Jahreszeiten“ im Martini Park

Als letzte offizielle Veranstaltung besuchte das P-Seminar „Theater“ am 10. Februar die Ballettaufführung „Vier Jahreszeiten“ im Martini Park. Die von Ricardo Fernando (Ballettdirektor und Choreograph des Staatstheaters) choreographierte Darbietung verbindet Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“ mit den „American Four Seasons“ von Philip Glass. Das sehr zurückhaltende Bühnenbild, das aus wenigen geometrischen Figuren besteht, unterstreicht dabei die moderne Komponente dieser Verquickung.

Der beeindruckenden Grazilität, Leichtigkeit und körperlichen Präsenz der Tänzer konnte sich wohl niemand entziehen, auch wenn einige Seminarteilnehmer eine klassischere Umsetzung erwartet hatten. Dass Klassik auch „Ohrwurmpotenzial“ aufweisen kann, war spätestens beim Verlassen des Theaters klar…der eine oder andere summte das eben Gehörte noch leise vor sich hin.

Heidi Kafka

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium


Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.