Stadtbücherei Augsburg

Im Rahmen des  Vorlesewettbewerb 2017  konnte unsere Schule mit einem ganz besonderen Highlight aufwarten – nämlich der offiziellen Unterzeichnung des  Kooperationsvertrags mit der Stadtbücherei Augsburg. Unterzeichnende waren der Leiter der Stadtbibliothek Herr Lutzenberger, der auch als Jurymitglied unseren Vorlesewettbewerb verstärkte, und unser damaliger Schulleiter, Herr Kugelmann.

Das maßgebliche Ziel des Vertrages ist es, die Lesefreude der Schülerinnen und Schüler zu fördern, sie durch besondere Anreize für das Lesen zu begeistern und sie bei ihrer Entwicklung zu kompetenten Lesern zu begleiten.

Das Jakob-Fugger-Gymnasium wird dabei in besonderem Maße von der Stadtbücherei unterstützt. Für die 5. und 6. Jahrgangsstufe bietet die Bücherei eine spezielle Führung und eine Bibliotheksrallye an, die die Kinder altersgerecht mit dem Ort vertraut machen. Diese werden wir ab sofort mit jedem Jahrgang wahrnehmen.

Auch in den höheren Jahrgangsstufen profitieren unsere Schüler von dieser Kooperation, da wir zusammen mit der Stadtbücherei die Recherchekompetenz der Mittelstufe stärken werden. Die Stadtbücherei steht der Schule außerdem bei der Umsetzung verschiedener Leseprojekte zur Seite (z.B. als Veranstalter des Vorlesewettbewerbs auf Stadtebene oder durch die Bereitstellung aktueller Leseempfehlungen auf der Homepage). Aber auch auf logistischer Ebene profitiert das Fugger durch die Kooperation,   zum Beispiel durch die Bereitstellung von Online-Datenbanken zu Recherchezwecken (beispielsweise das Hunzinger-Archiv oder Brockhaus). Der Ausweis der Stadtbibliothek gilt ab sofort auch als Nutzungsausweis unserer Schulbücherei, mit dem sowohl Medien der Stadtbücherei als auch der Schulbibliothek real vor Ort als auch online abgerufen und ausgeliehen werden können. 

Wir sind glücklich darüber, mit der Stadtbücherei Augsburg einen so starken und kompetenten Partner gefunden zu haben und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. 

Ziel:

  • Förderung der Lesefreude, Lesemotivation
  • Unterstützung der Lesekompetenz
  • Kennenlernen der Bibliothek als Lese- und Kulturort
  • Hinführung zu einer breiten Informationsrecherche mit Nutzung unterschiedlicher Medien
  • Kritische Nutzung von medial vermittelten Informationen
  • Systematische Hinführung zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Oberstufe

Beitrag der Stadtbücherei Augsburg:

  • Angebot einer Bibliotheksralley
  • Führungen durch die Stadtbücherei
  • Unterstützung der Schule bei Leseprojekten
  • Durchführung des Vorlesewettbewerbs auf Stadtebene
  • Bereitstellung von aktuellen Lektüreempfehlungen für unterschiedliche Jahrgangsstufen

Beitrag des Jakob-Fugger-Gymnasiums:

  • Benennung einer Lehrkraft als Ansprechpartner
  • Regelmäßige Teilnahme der 5. und 6. Klassen und 9. und 10. Klassen an Bibliotheksführungen
  • Nutzung des Bibliotheksausweises für die Schulbibliothek
  • Hinführung der Schüler zur Nutzung des Onlinekatalogs der Stadtbücherei und der Onlinerecherchemöglichkeiten der Stadtbücherei
  • Teilnahme der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels
  • Durchführung von Leseprojekten (z.B. 3x/Schuljahr „Das Fugger liest!“)
  • Durchführung von Autorenlesungen und Einladung von Lesepaten
  • Mitglied des Netzwerks „Lesen“ der Stadt Augsburg

Neuigkeiten

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.