02.06.2022
Kategorie(n): Dierig AG, Fächer A-Z, Lernen am JFG, Partnerschaften und Kooperationen, Unsere Schule, Wirtschaft/Recht

Besuch der digitalen Hauptversammlung der Dierig Holding AG am 24.05.2022

Autor:in: Benno Kudria, Q11

Am Dienstag, den 24. Mai 2022, haben wir als BWL-Kurs von Herrn Horn an der Dierig Holding AG Hauptversammlung teilgenommen, welche uns einen Einblick in die Finanzlage eines börsennotierten Unternehmens ermöglichte. Aufgrund der zu Beginn des Jahres noch unklaren Coronalage findet die Hauptversammlung auch in diesem Jahr erneut digital statt.

Der Vorstand des Unternehmens, Frau Ellen-Dinges Dierig und Herr Benjamin Dierig, erläuterten zunächst die starken Auswirkungen der Pandemie sowie des aktuellen Ukraine-Krieges auf das Textil- und Immobiliengeschäft. Beide Geschäftsbereiche sind mit steigenden Rohstoffpreisen und Lieferengpässen belastet. Insgesamt ist der Umsatz im Textilgeschäft im Vergleich zum Vorjahr gesunken, dennoch hat sich das Ergebnis im Textilbereich gegenüber dem Vorjahr verbessert. Der Umsatz im Immobilienbereich konnte gesteigert werden. Insgesamt konnte die Dierig AG trotz der widrigen Umstände ein gutes Geschäftsergebnis vorlegen. Als Dividende für beteiligte Investoren wird 20 Cent vorgeschlagen, dies entspricht einer Dividendenrendite von etwa 1,25 %. Die Dierig AG stellt sich auch 2022 auf ein schwieriges Geschäftsjahr ein.

Dierig_HV_24_05_22_2
Dierig_HV_24_05_22_3

Wir bedanken uns bei der Dierig Holding AG für die Möglichkeit, an der Hauptversammlung teilzunehmen. Vor allem der praxisnahe Einblick in volkswirtschaftliche Zusammenhänge, globale Handelsketten und der betriebswirtschaftliche Blick in ein Augsburger Traditionsunternehmen waren sehr lehrreich und spannend.

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium




Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.