18.11.2020
Fächer A-Z, Musik

Sommerkonzert in Corona-Zeiten geht nicht? Doch – online!

Da unsere Musikerinnen und Musiker der Schule trotz der erschwerten Bedingungen kein Schuljahr ohne ein gebührendes Sommerkonzert abschließen wollten, war schnell die Idee eines Online-Konzerts geboren. Die Schulfamilie bekam über Mebis (Das Fugger musiziert) die Möglichkeit, sich den klangvollen Zusammenschnitt anzusehen und anzuhören. Unser Kammermusikensemble eröffnete mit stimmungsvoller Musik des Frühbarocks („L`innamorato“, G. Gastoldi) das bunte Programm, Tiara Höhnke verbreitete erst solistisch mitreißend amerikanisches Fiddle-Flair, um dann mit dem Orchester in das Genre Filmmusik einzutauchen (Tribute von Panem „Hanging Tree“). Solistische Beiträge wie „High and Dry“ oder „Yesterday“ – von Ahmed Yüksel (Gitarre; Gesang) oder der „Wild Cat Blues“ (Klarinette: Sven Meyer), wie auch die Duette „Watermelon Sugar“ (Harry Styles) von Cassy Deres und Karen Kuntze oder auch „Der Schwan“ von Camille Sait-Saens (Klavier: Anna Jehle, Viola: Emma Lehn) machten das Konzertprogramm sehr vielseitig. Mit dem Stück „Starfleet“ von R. Meyer verabschiedete sich die Streicherklasse, denn in dieser Zusammensetzung sollten die MusikerInnen nicht mehr zusammenkommen. Unsere Concert-Band beendete mit lateinamerikanischem Feeling den Konzert-Zusammenschnitt mit Camilla Cabelos „Havana“ und eingespielter Applaus belohnte alle Musikerinnen und Musiker für Ihre grandiosen Aufnahmen, die zeigen: Die Musik am Fugger lebt! Und wie!

Swantje Mader

Newsletter

Jakob-Fugger-Gymnasium


Mit dem Klick auf den Button "abonnieren" erteilen Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Ihre E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. 

Die dafür erforderliche Verarbeitung der Daten erfolgt durch unseren Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weiterführende Hinweise zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Die Abmeldung vom Newsletter und die damit verbundene automatische Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich.